Ihre Suchergebnisse

Erbimmobilie

Als Immobilienmakler beraten wir Sie bei Erbe bzw. Vererbung eines Hauses oder einer Wohnung in München und Augsburg

Das Erbe eines Hauses oder einer Wohnung ist mitunter problematisch. Meistens geht es von den Eltern auf die Kinder über oder Verwandte vererben die Immobilie an den Nachwuchs. Dabei geht es meistens nicht darum, in dem Haus oder der Wohnung zu wohnen, sondern diese zu verkaufen oder zu vermieten. Meistens werden Immobilien an mehrere Personen vererbt, die dann eine Erbengemeinschaft bilden. Diese müssen nun mit kühlem Kopf entscheiden, wie es mit der Immobilie weiter geht, denn neben den obligatorischen Erbschaftskosten fallen weitere Kosten wie Energie, Grundstückssteuern etc. an, die von allen zu begleichen sind.

Damit keine zwischenmenschlichen Konflikte entstehen, empfehlen wir, sich rechtzeitig mit einem Experten zusammenzusetzen und Möglichkeiten zu besprechen, wie mit der Immobilie zukünftig umgegangen werden sollte.

Wollen Sie in der geerbten Immobilie selber wohnen, sie vermieten oder verkaufen?

Überlegen Sie gemeinsam, was Sie vorhaben. Berücksichtigen Sie bitte eventuell anstehende Sanierungskosten oder Reperaturen, die von Dienstleistern übernommen werden müssen.
Sicher, vielleicht ist das Haus Ihr Kindheitshaus, an das Sie alle schön Erinnerungen haben. Doch versuchen Sie bitte, realistisch zu bleiben, denn wie viel Zeit werden Sie zukünftig mit der Verwaltung des Mehrfamilienhauses verbringen. Wer natürlich schon Bestandsimmobilien hat, der wird die ererbte Immobilie sicher seinem Portfolio ohne weiteres hinzufügen wollen. Doch, für die Meisten gilt, gemeinsam über das ererbte Einfamilienhaus der Eltern oder die Wohnung des Onkels oder der Tante zu entscheiden.

Wir haben Ihnen hier einmal einige Fragen aufgelistet, die Sie sich beantworten sollten. Vielleicht entscheiden Sie sich dann, ob Sie vermieten, verkaufen oder selbst darin wohnen möchten. In jedem Fall unterstützen wir Sie gerne in Ihrer Entscheidungsfindung.

 

  • Sind Sie Alleinerbe oder gibt es eine Erbengemeinschaft?
  • Wie würden Sie allein entscheiden?
  • Welche Kosten kommen auf Sie zu?
  • Gibt es einen Energieausweis? Liegt der Energieausweis vor?
  • Haben Sie schon den Marktwert Ihrer Immobilie ermittelt? (Nutzen Sie dazu gerne unsere Online-Immobilien-Bewertungstool)
  • Planen Sie eine Renovierung?
  • Wer profitiert von der Renovierung?
  • Ist die Immobilie bewohnt oder steht sie bereits leer?
  • Welche Rechte hat der Mieter?
  • Bestehen Erbpachtverträge?
  • Welche Belastungen sind im Grundbuch eingetragen?
  • Gibt es altrechtliche Dienstbarkeiten?

Hinterfragen Sie gut, wir haben nur einige Punkte genannt. Ideal ist natürlich, wenn bereits zu Lebzeiten geklärt ist, was im Falle des Falles zu tun ist. Gern beraten wir Sie persönlich.

Haben Sie Fragen?
Vereinbaren Sie heute noch einen Termin!

Vergleiche Einträge

Kontakt

Wir sind für Sie da.