Ihre Suchergebnisse

Eine Scheidung und die Immobilie

Eine Scheidung bedeutet auch: Was passiert mit dem Haus oder der Wohnung?

Es passiert immer wieder: Paare trennen sich. Der Besitz wird aufgeteilt. Nun heißt es für Sie: kühlen Kopf bewahren, denn wer sich jetzt von Emotionen leiten lässt, kommt schnell in die Gefahr viel zu verlieren. Dabei sollten Sie als Paar versuchen, ganz nüchtern zu überlegen, was mit dem Haus oder der Wohnung geschehen soll.

  • Wer bleibt weiter darin wohnen bzw. behält die Immobilie?
  • Besteht die Möglichkeit eines Vergleichs mit anderen Besitztümern?
  • Wie lange wird das Haus noch benötigt?
  • Was für Arbeit kommt auf Sie zu?
  • Welche Reparaturen sind zu erwarten?
  • Wie bewertet die Bank die Situation?

Fragen, Fragen, Fragen … Manchmal ist es dann besser, sich von dem Haus oder der Wohnung zu trennen, denn das gemeinsame Nest ist nun keines mehr und kann schnell zur Belastung werden.

Im Fall einer Scheidung unterstützen wir Sie professionell bei der Entwicklung der besten Verkaufsstrategie, denn manchmal wirkt sich ein Verkauf positiv für beide Seiten aus. Gerne können Sie bei uns Ihre Immobilie kostenlos bewerten lassen. Unsere Mitarbeiter in München und Augsburg übernehmen gerne die Erstellung eines Wertgutachtens. Natürlich können Sie aber auch selber über unser Online-Immobilien-Bewertungstool eine erste Hochrechnung vornehmen.

Sie möchten eine Wohnung oder ein Haus verkaufen?
Wir sind Ihr Immobilienmakler für München, Augsburg und Bayern.

Vergleiche Einträge

Kontakt

Wir sind für Sie da.