Suchen

Wir fanden 0 Ergebnisse. Ergebnisse anzeigen
Ihre Suchergebnisse

Seeblick trifft Bergpanorama: Landkreis Starnberg

Veröffentlicht am 11. Januar 2022
| 0

Wohnen im Fünfseenland – Immobilien im Landkreis Starnberg

Naturnah, traditionell, niveauvoll: Der Landkreis Starnberg im Regierungsbezirk Oberbayern trumpft mit einer einzigartigen Lebensqualität auf. Der Blick auf die Alpen und die Nähe zu gleich fünf Seen zeichnen die Region aus. Kein Wunder, dass der Landkreis zu den begehrtesten Immobilienstandorten Deutschlands zählt.

Entstanden ist die berühmte Seenlandschaft nach dem Abschmelzen des Isar-Loisach Gletschers. Vor allem die beiden großen Seen – Starnberger See und Ammersee – prägen die Landschaft. Aber auch der Pilsensee, der Weßlinger See und der Wörthsee haben ihren eigenen Charme und Charakter.

Landkreis im Detail:

Die Stadt Starnberg verleiht dem dazugehörigen Landkreis seinen Namen. Rund 23.000 Einwohner leben in der Kreisstadt. Daneben gibt es im Landkreis 13 weitere Gemeinden. KFZ-Kennzeichen: STA

Städte:

82319 Starnberg, 23.387 Einwohner

Gemeinden:

82346 Andechs, Vorwahl 08152, 3.760 Einwohner
82335 Berg, Vorwahl 08151, 8.339 Einwohner
82340 Feldafing, Vorwahl 08157, 08158,  4.224 Einwohner
82131 Gauting, Vorwahl 089, 20.727 Einwohner
82205 Gilching, Vorwahl 08105, 19.130 Einwohner
82211 Herrsching a.Ammersee, Vorwahl 08152, 10.756 Einwohner
82266 Inning a.Ammersee, Vorwahl 08143, 4.822 Einwohner
82152 Krailling, Vorwahl 089, 7.930 Einwohner
82343 Pöcking, Vorwahl 08157, 08151, 5.565 Einwohner
82229 Seefeld, Vorwahl 08152, 7.502 Einwohner
82327 Tutzing, Vorwahl 08158, 9.883 Einwohner
82234 Weßling, Vorwahl 08153, 5.498 Einwohner
82237 Wörthsee, Vorwahl 08153, 08143, 4.953 Einwohner

Der Landkreis Starnberg im Porträt

:

Schulische Bildung und Infrastruktur

Gerade für junge Familien bietet der Landkreis viele Vorteile. So sorgen zum Beispiel rund 50 Schulen für exzellente Bildungschancen. Kinder können zwischen verschiedenen Grund- und weiterführenden Schulen wählen. An fünf Gymnasien können die Schülerinnen und Schüler beispielsweise ihr Abitur erlangen. Auch Aus- und Weiterbildung nehmen einen wichtigen Fokus ein. Mit vier Berufsschulen ist die Region sehr gut aufgestellt.
Erstklassig ist auch die medizinische Versorgung im Landkreis. Die Starnberger Kliniken GmbH ist eine Holding mit sechs Einrichtungen an verschiedenen Standorten. Dazu gehören das Klinikum Starnberg, das Klinikum Penzberg, das Klinikum Seefeld sowie die Berufsfachschule für Krankenpflege, die Gesundheitsakademie und die Wahlleistungsstation Residence. Dadurch ist nicht nur die medizinische Versorgung, sondern auch die Aus- und Weiterbildung in der Region gesichert.

Anbindung und öffentlicher Nahverkehr

Ein Standortvorteil ist die auch die Nähe zur bayerischen Landeshauptstadt München. Die Metropole ist das Zentrum der bayerischen Wirtschaft und des kulturellen Lebens. Vom Hauptbahnhof und vom Flughafen profitieren Sie von Verbindungen in die ganze Welt. Täglich pendeln zahlreiche Menschen vom Landkreis nach München, um dort zu arbeiten, einzukaufen oder in die Oper zu gehen.
Seit 1982 ist der Landkreis Starnberg Mitglied im Münchner Verkehrs- und Tarifverbund. Die S-Bahn-Linien S6 und S8 sowie Regionalzüge verbinden den Landkreis direkt mit der bayerischen Landeshauptstadt und bringen die Einwohner in ca. 40 Minuten ins Zentrum der Stadt. Aber auch innerhalb des Landkreises sorgen beispielsweise Busse für eine optimale Vernetzung.

Florierende Wirtschaft

Auch wenn die Metropole München zum Greifen nah ist, möchte nicht jeder täglich in die Stadt pendeln. Das trifft sich gut. Denn auch der Landkreis Starnberg trumpft mit einer pulsierenden Wirtschaft auf. Geprägt ist die Wirtschaft vor Ort vor allem von mittelständischen Unternehmen. Aber auch einzigartige Handwerksbetriebe – von Kunstschmieden bis zum Instrumentenbau – haben hier ihren Sitz. Start-ups und Firmen aus der Luft- und Raumfahrt, der Medizintechnik oder der Lasertechnik ergänzen das Angebot.

Tourismus und Freizeit im Fünfseenland

Ob Sie ein Segelboot mieten, über den See rudern, ins kühle Nass abtauchen oder vor der Kulisse der Alpen Ihre Bahnen ziehen möchten – Starnberg ist ein Paradies für alle, die Wasser lieben. Ob Sie sich aufs Wasser begeben oder lieber den Anblick vom Ufer aus genießen, bleibt Ihnen überlassen. Denn das Treiben an Land hat ebenso seinen Reiz. Dabei verfügen alle fünf Seen über einen eigenen Charakter:

Märchenhaft und mondän – der Starnberger See

Wo der Märchenkönig Ludwig auf Kaiserin Sisi traf, befinden sich heute elegante Villen und Schlösser. Wer Geschichte und Natur entdecken möchte, erkundet die Gegend am besten auf dem Rad. Ein Rundweg führt um den See. Eine bekannte Location für Hochzeiten mitten auf dem See ist die Roseninsel. Ein Fährmann bringt Sie mit dem Kahn zu diesem romantischen Fleck. Wer selbst am Steuer sitzen möchte, kann am Starnberger See eine Segelschule besuchen und den Segelschein erlangen.

Gemütlich und traditionell – der Ammersee

Bei einer Dampferfahrt haben Sie einen herrlichen Blick auf die Alpen und den „Bauernsee“, wie der Ammersee auch oft genannt wird. Denn mit seinem ursprünglichen Flair wirkt der Ammersee urig-bayerisch. Authentische Handwerkskunst und Souvenirs können Sie zum Beispiel im Handwerkerdorf Dießen erwerben oder Sie schlendern entspannt an der Seepromenade entlang. Ein Touristen-Klassiker ist auch die Wanderung von Herrsching auf den heiligen Berg, wo das Andechser Bier im Kloster Andechs gebraut wird.

Leger und familiär – der Wörthsee

Mit einer Tiefe von gerade einmal 34 Metern gilt der Wörthsee als wärmster See der Region und als Treffpunkt für die ganze Familie. Am seichten Badeplatz in Walchstadt können auch die Kleinsten unbeschwert plantschen, während SUP-Paddler, Ruder- und Tretboote weiter draußen vorbeischippern.

Geheimtipp – der Pilsensee

Im Schatten des Ammersees gilt der Pilsensee als echter Geheimtipp. Touristen und Schickeria sucht man hier vergeblich. Stattdessen punktet der See mit stillem Charme. Über dem Pilsensee thront das geschichtsträchtige Schloss Seefeld des Grafen Toerring. Hier können Sie im Bräustüberl im Schlosshof einkehren oder Deutschlands bestes Programmkino direkt gegenüber besuchen.

Eishockey-Hotspot – der Weßlinger See

Es heißt, ein echtes Weßlinger-Kind steht schon im Kindergarten auf den Kufen. Denn sobald der kleinste See der Region bei Minusgraden zufriert, ist das Eishockey-Fieber geweckt und ein Großteil der Gemeinde trifft sich auf dem glatten Eis. Wer sich nicht an dem Puck traut, trifft sich zum gemütlichen Eisstockschießen oder am Ufer zu einer Tasse Glühwein.

Neben Wassersport schlägt das Herz der Starnberger für eine weitere Sportart: Golf. Neun Golfplätze innerhalb eines Umkreises von 25 Kilometern – das ist Spitzenwert. Die Region verfügt deutschlandweit über die höchste Golfplatzdichte. Exklusive Unterkünfte, die speziell auf den Golfurlaub zugeschnitten sind, und regelmäßige Golfevents machen das Spiel auf dem Grün zu einem echten Erlebnis.

Immobilien im Landkreis Starnberg

Seeblick und die Alpen vor der Haustür – diese Kombination ist begehrt. Kein Wunder, dass der Immobilienmarkt im Landkreis Starnberg zu den hochpreisigsten Deutschlands zählt. Qualität hat eben ihren Preis. Exklusive Villen, elegante Apartments oder charmante Seegrundstücke – die Auswahl sucht ihresgleichen. Vor allem Einfamilienhäuser und Reihenhäuser sind sehr beliebt und prägen die Region. Die Nähe zum See sowie zur S-Bahn-Haltestelle wirken sich selbstverständlich auf den Preis der einzelnen Grundstücke und Objekte aus. Egal ob Sie Immobilien kaufen oder mieten möchten, wir bieten Ihnen eine exquisite Auswahl an sanierten Bestandsobjekten und Neubauten.
Jährlich steigen die Preise für Immobilien im Landkreis. Daher bieten sich auch für Anleger viele Chancen bei der Investition in Immobilien. Da die Wohnlage sehr begehrt ist, lassen sich Häuser und Wohnung in kurzer Zeit vermieten.

Immobilien mit Seeblick

Ob Sie ein Zuhause für Ihre Familie oder einen Zweitwohnsitz fürs Wochenende suchen – Starnberg ist eine begehrte Region für Immobilien. Bayerische Traditionen, unberührte Natur und das große Naherholungsangebot prägen diesen einzigartigen Standort. Immobilien haben daher ihren Preis. Doch eine Investition lohnt sich. Denn Einwohner profitieren auch von einer erstklassigen Infrastruktur, modernen Arbeitsplätzen und der Nähe zur Metropole München. Wir bieten Ihnen Immobilien in unterschiedlichen Größen und Preisklassen – vom charmanten Reihenhaus bis zur exklusiven Villa mit Seeblick.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kontakt

Wir sind für Sie da.


Vergleiche Einträge